LABISAN Fieberblasensalbe
 
 

LABISAN Fieberblasensalbe

Die Creme de la Creme gegen Fieberblasen


Heute schon gebusselt? Wenn man diversen Studien Glauben schenken darf, haben 70-jährige rund 76 ganze Tage ihres Lebens mit Küssen verbracht. Da Küssen das Immunsystem stärkt und dabei Glückshormone wie Serotonin, Adrenalin und Endorphine ausgeschüttet werden, sind wir der Meinung, dass wir hier keine Zeit verlieren sollten. 
Manchmal werden wir jedoch von lästigen und leider auch ansteckenden Fieberblasen davon abgehalten. Labisan beugt Fieberblasen vor und hilft dabei, dass sie schneller abheilen und wir schneller wieder beherzt busseln können.

Auslöser für Fieberblasen ist das Herpes-Simplex-Virus, das sich nach der Infektion in die Nervenanglien zurückzieht und bei körperlicher Anstrengung, Stress oder zu starker UV-Bestrahlung wieder aktiv wird und zur Entstehung von Fieberblasen führt.
LABISAN Fieberblasensalbe ist ein Arzneimittel und darf daher leider nicht über den Internetshop verkauft werden.
Es ist rezeptfrei in jeder österreichischen Apotheke erhältlich.