Nicergin Filmtabletten
Nicergin Filmtabletten 
 
  • Funktionsstörungen des Gehirns
  • periphere Durchblutungsstörungen bei Diabetikern

Nicergin Filmtabletten

Gegen altersbedingte Funktionsstörungen des Gehirns, wobei sich diese z.B. als Aufmerksamkeits- und Gedächtnisstörungen, depressive Verstimmung, Apathie, Ungeselligkeit, mangelnde persönliche Sorgfalt, Müdigkeit oder Schwindel, Kopfschmerzen, Ohrensausen und /oder Sehstörungen („Mückensehen“) äußern können sowie gegen periphere Durchblutungsstörungen bei Diabetikern.

Zur Zusatzbehandlung bei gefäßbedingten Erkrankungen des Auges und des Innenohres und nach einem Schlaganfall.

Anwendung

Falls nicht anders verordnet, 1 Filmtablette täglich, in schwereren Fällen vorübergehend 2 Filmtabletten einnehmen. Da sich die Wirkung erst nach 4-6 Wochen voll entfaltet, ist die Anwendung über einen längeren Zeitraum angezeigt.

Inhalt

1 Tablette enthält: Nicergolin 30 mg

Packungsgrösse

30 Filmtabletten
Nicergin Filmtabletten sind ein Arzneimittel und dürfen daher leider nicht über den Internetshop verkauft werden.
Sie sind in jeder österreichischen Apotheke erhältlich.